BMW-Welt

Kamera: DxOONE.

Die BMW Welt ist ein wahres Schmuckstück moderner Architektur, sowohl von außen als auch innen und zieht Millionen von fotografierenden Touristen an. Details zum Architekten und des Baus können nebenstehendem Link entnommen werden.

Auch ich habe sie schon unzählige Male fotografiert, doch bisher immer nur von außen. Ehrlich gesagt interessieren mich Autos wenig und daher zog es mich bisher nie in die inneren Räumlichkeiten. Egal von welcher Seite man das beeindruckende Gebäude betrachtet, bietet es aus jedem erdenklichen Blickwinkel ein anderes Gesicht. Tagsüber spiegeln sich Teile des Olympiaparks und der angrenzenden Gebäude (Vierzylinder) faszinierend in den enormen Glasfassaden. Nachts wird das Gebäude von außen mit wechselnder farbiger Beleuchtung illuminiert und ist ein Augenschmaus. 

Tipps für Fotografen

Der Eintritt ist frei und wie bereits eingangs erwähnt, tummeln sich immer viele Menschen in der BMW Welt. Bewaffnen Sie sich mit allen Kameras und Objektiven, die Sie nur finden können, denn das Gebäude ist sehr groß! Diese Offenheit findet sich auch im Innenraum und ein gutes Weitwinkel-Objektiv darf in der Ausrüstung nicht fehlen. Im Innenraum sind die Lichtverhältnisse schwierig, große Fensterflächen holen das Tageslicht herein und dann gibt es viele Nischen und Ecken mit künstlicher Beleuchtung. Diese Kombination von Tages- und künstlichem Licht ergibt eine diffizile Dynamik, die schwer mit Kameras einzufangen ist. Da man auch besser kein Stativ aufstellt, ist fotografisches Geschick gefragt. Man ist pausenlos damit beschäftigt die Belichtung zu messen, den ISO anzupassen, vom Weißabgleich will ich erst gar nicht sprechen: belassen Sie ihn auf automatisch und erledigen den Abgleich bei der Entwicklung der Bilder. Von Vorteil ist, wenn die Kamera selbst HDRs erstellen kann und wenn nicht sollte man vertraut sein mit dem Bracketing und der Serienbild-Aufnahme. 

Ein Tele ist ebenfalls nützlich um Details der Architektur im Bild einzufangen. Abends eignet sich das Gebäude von außen durch die wechselnde Beleuchtung ideal für Langzeitbelichtungen. Wenn Sie Architektur und Fotografie ebenso sehr lieben, ist die BMW Welt ein schier unermessliches Füllhorn an Motiven und stellt hohe Anforderungen an das Geschick. 

Eine kleine Auswahl meiner besseren Aufnahmen, zum Großteil mit einem Fisheye fotografiert, finden Sie in der unten stehenden Galerie. Viel Spaß beim Betrachten und Ihren eigenen Projekten!