Natur

Der Botanischer Garten übt eine faszinierende Anziehungskraft auf mich aus und er ist ein Ort an dem ich wieder Kraft und Lebensfreude schöpfen kann. Jede Jahreszeit hat ihre eigene Magie und verzaubert mit den unterschiedlichsten Farben und Formen des wunderschön angelegten und weitläufigen Areals.

Die Landkarte rechts im Bild zeigt wo sich der Botanischer Garten in Münschen befindet. Der Haupteingang ist an der Nordseite des Gartens, Menzinger Straße 65 und der Trambahnhaltestelle der Linie 17 Botanischer Garten. Es gibt auch noch einen südlichen Eingang, der über die Maria-Ward-Straße erreicht werden kann, allerdings ist dieser nur in der Hauptsaison geöffnet.

Bevor man loszieht, sollte man sich über die jahreszeitlich wechselnden Öffnungszeiten im Internet informieren. Hier kann man sich auch gleich über Sonderausstellungen schlau machen, wie z. B. die Schmetterlings-Ausstellung oder die wechselnden Austellungen von Künstlern. In den Wintermonaten ist der Eintritt frei. Nur wenn Sie ins Gewächshaus wollen, wird Eintritt verlangt. An der Hauptkasse, die im vergangenen Jahr baulich neu gestaltet wurde, können Sie auch eine Jahreskarte erwerben.

Der Garten ist immer wieder Fundgrube für neue Fotos und Foto-Ideen für mich und war auch Quelle für meine Ausstellung Solitary in der Augenklinik der LMU München. Ein Video zu allen darin enthaltenen Bildern finden Sie auf YouTube. Seien Sie jedoch gewarnt: Die Musik im Video (Deep House) ist nicht jedermanns Geschmack! Im Zweifelsfalls den Ton ausschalten 😉

Art Nouveau

Was hat Natur mit Jugendstil-Lampen zu tun? Nun, ich weiß es auch nicht, doch das Hauptgebäude des Botanischen Gartens hat eine Menge davon, u. a. diese Ananas-Lampe!

Solitary I – III

Zusammenfassung meiner Ausstellung mit 66 Bildern des Solitary-Zyklus von 2012 bis 2016.

Solitary IV

Das Wetter macht derzeit Kapriolen und so wird es noch dauern, bis der vierte Teil des Zyklus zur Verfügung steht. Bitte um Geduld!

Hortus conclusus

Eine stille Ecke im Botanischen Garten hinter den Gewächshäusern, demnächst!

Panorama

Hinweg von einzelnen Blumen hin zum Rundumblick im Botanischen Garten, demnächst.

Winter

Auch im Winter, wenn der Garten komplett eingeschneit ist, hat der Botanische Garten seinen ganz eigenen Reiz.