Japanese Garden

Japanischer Garten

Nach der Eröffnung der BuGa (Bundesgartenschau) im neu gestalteten Westpark im Jahre 1983 war ich danach nie mehr wieder da! Und nun habe ich ihn fotografisch neu entdeckt. Gerade im Herbst sind die Farben überwältigend und mein derzeitiger Lieblingsort ist der Japanische Garten. Hier, wie auch im Chinesischen Garten und an der Thailändischen Sala mit Buddha Statue habe ich in den letzten Wochen Tausende von Aufnahmen gemacht, vornehmlich HDR-Panoramas und Megapixel-Panos. Demnächst wird es hier auf der Website eine ganze Seite zum Westpark geben. Das Bild im Blog zeigt die Ansicht des Garten gesehen vom Teehaus. Es ist etwas aufgehübscht, die Schmierereien auf dem weißen Häuschen im Hintergrund sind meinem Retusche-Pinsel zum Opfer gefallen.

In der Zwischenzeit können Sie auch auf Google Maps nachsehen, dort sind einige der Aufnahmen von mir eingestellt.

Update 28.11.2017:

Mittlerweile habe ich sämtliche Bilder auf Google Maps wieder gelöscht, nachdem ich festgestellt habe, dass Robots die Metadaten der Bilder auslesen und mich mit Spam-Mail überhäuft haben. So funktioniert das Konzept von Local Guides bei Google nicht! Ich werde nie wieder auch nur ein einziges Bild da hochladen.